SikaCrete® Silent-90 von Sika





Hohlraumfreie Verfüllung und Wärmedämmung in einem!

SikaCrete Silent-90 findet gleichermaßen im Wohn- und Gewerbebereich Anwendung und ist auch bei höheren Lasten die die perfekte Lösung. Mit dem leichten Füllmaterial können Unebenheiten bis zu 30 cm ausgeglichen werden.

Damit ist eine normgerechte Estrichunterlage jederzeit gewährleistet.


Hohlraumfreie Verfüllung und Wärmedämmung in einem!

SikaCrete Silent-90 findet gleichermaßen im Wohn- und Gewerbebereich Anwendung und ist auch bei höheren Lasten die die perfekte Lösung. Mit dem leichten Füllmaterial können Unebenheiten bis zu 30 cm ausgeglichen werden.

Damit ist eine normgerechte Estrichunterlage jederzeit gewährleistet.




Stacks Image 1170




Das Problem liegt oft im Detail





Die Aufbauhöhe für Fußbodenkonstruktionen im Neubau liegt heute bei mindestens 15 cm zwischen Roh- und Fertigfußboden. Immer häufiger wird der Rohfußboden zur Verlegung von Ver- und Entsorgungsleitungen genutzt.

Nicht selten wird das Auslegen mit Dämmplatten unter diesen Bedingungen zu einer wahren Puzzlearbeit. Fehlstellen und Unebenheiten, die sich negativ auf die Wärme- und Trittschalldämmeigenschaften auswirken, sind vorprogrammiert.
Die Aufbauhöhe für Fußbodenkonstruktionen im Neubau liegt heute bei mindestens 15 cm zwischen Roh- und Fertigfußboden. Immer häufiger wird der Rohfußboden zur Verlegung von Ver- und Entsorgungsleitungen genutzt.

Nicht selten wird das Auslegen mit Dämmplatten unter diesen Bedingungen zu einer wahren Puzzlearbeit. Fehlstellen und Unebenheiten, die sich negativ auf die Wärme- und Trittschalldämmeigenschaften auswirken, sind vorprogrammiert.




Stacks Image 1277




Eine optimale Dämmung geht auch einfach





SikaCrete® Silent-90
bietet eine normgerechte, hohlraumfreie Verfüllung der Rohrleitungszwischenräume und stellt die erforderliche Ebenheit für die nachfolgenden Estricharbeiten sicher. Die gebundene Schüttung ist mit ca. 95 kg/m3 besonders leicht und hat damit auch hervorragende Wärmedämmeigenschaften.

Mit SikaCrete® Silent-90 entfällt das aufwändige Zuschneiden von Dämmplatten, verbundene Fehlstellen gehören der Vergangenheit an!


SikaCrete® Silent-90 bietet eine normgerechte, hohlraumfreie Verfüllung der Rohrleitungszwischenräume und stellt die erforderliche Ebenheit für die nachfolgenden Estricharbeiten sicher. Die gebundene Schüttung ist mit ca. 95 kg/m3 besonders leicht und hat damit auch hervorragende Wärmedämmeigenschaften.

Mit SikaCrete® Silent-90 entfällt das aufwändige Zuschneiden von Dämmplatten, verbundene Fehlstellen gehören der Vergangenheit an!


Stacks Image 1238




Die Vorteile





• Schnelle, staubfreie Anbringung
• kein Abfall und Verschnitt
• Niveauausgleich, Trittschall- und Wärmedämmung
• Fugenlose Verlegung
• Ideal für Fußbodenheizungen
• Stabil, leicht, sehr belastbar
• Hohe Einbauhöhen möglich und auch im Gefälle verlegbar
• Schelle Austrocknung, Kosteneffizient durch lokale Ressourcennutzung
• Nachhaltig durch Recyclingstyropor






• Schnelle, staubfreie Anbringung
• kein Abfall und Verschnitt
• Niveauausgleich, Trittschall- und Wärmedämmung
• Fugenlose Verlegung
• Ideal für Fußbodenheizungen
• Stabil, leicht, sehr belastbar
• Hohe Einbauhöhen möglich und auch im Gefälle verlegbar
• Schelle Austrocknung, Kosteneffizient durch lokale Ressourcennutzung
• Nachhaltig durch Recyclingstyropor





Nachhaltig durch Recyclingstyropor
Neben den vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten von SikaCrete® Silent-90 haben wir bei der Entwicklung des Produktes dem Umwelt- und Ressourcenschutz eine besondere Bedeutung beigemessen. Das verwendete Styropor besteht im Wesentlichen aus recyceltem Material, wie beispielsweise Verpackungen von Elektrogeräten, Dämmplattenverschnitt, etc. Bei der Beschaffung achten wir natürlich darauf, dass das verwendete Material den Anforderungen im Wohnungsbau entspricht und nicht mit Schadstoffen belastet ist.



Nachhaltig durch Recyclingstyropor
Neben den vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten von SikaCrete® Silent-90 haben wir bei der Entwicklung des Produktes dem Umwelt- und Ressourcenschutz eine besondere Bedeutung beigemessen. Das verwendete Styropor besteht im Wesentlichen aus recyceltem Material, wie beispielsweise Verpackungen von Elektrogeräten, Dämmplattenverschnitt, etc. Bei der Beschaffung achten wir natürlich darauf, dass das verwendete Material den Anforderungen im Wohnungsbau entspricht und nicht mit Schadstoffen belastet ist.